Vorschulkinder

 

Seit PISA ist die Bildungsdiskussion gerade im Elementarbereich in vollem Gange. Bildung und Förderung sind daher bei uns schon lange wichtige Bestandteile der täglichen Arbeit.
Folgende Kompetenzen werden bei uns von Anfang an gefördert:

  •   Motorik (Fein- und Grobmotorik)
  •   Körperkoordination
  •   Konzentration und Ausdauer
  •   elementares Wissen
  •   Umgang mit Aufgaben
  •   personale, emotionale, soziale und sprachliche Kompetenz         

    Im letzten Jahr vor der Einschulung treffen sich alle Vorschulkinder einmal pro Woche. Gruppenintern oder gruppenübergreifend werden die Kinder nach ihren Fähigkeiten gefördert und gefordert. Wünsche und Vorlieben der Kinder finden Berücksichtigung, aber auch feste Themenschwerpunkte finden hier ihren Platz. Bei aller Förderung ist die Freude am Lernen und die Freude am gemeinsamen Tun das wichtigste Ziel. Denn nur so erlangen die Kinder die Fähigkeit sich auf Neues einzustellen, Neugierde und Forschergeist zu entwickeln und Spaß an der Herausforderung zu finden - damit das Abenteuer „Schule“ beginnen kann!!  

     

      vorschulkinder.jpg